Das Saxophon-Ensemble präsentiert zum Jahresende:

Weihnachtsoratorium kompakt - das Großwerk in kompaktem Rahmen

Zusammen mit dem Ladenburger Vocal-Oktett Octamonia lädt das Tübinger Saxophon-Ensemble dazu ein, den barocken Klassiker neu kennenzulernen: als kompaktes kammermusikalisches Werk. Entdecken Sie das 6-teilige Oratorium neu in nur einem kompakten Konzert und zum Greifen nah im Gewölbe des Kettenheimer Hof. Dafür ist auch im größten Vorweihnachtsstress noch Zeit - zum Beispiel am 10. Dezember um 17 Uhr (bereits ausverkauft) sowie um 19 Uhr im Kettenheimer Hof in Ladenburg.

Platzkonzerte auf dem Tübinger Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Tübingen lockt mit seinen vielen handwerklichen Ständen, Verpflegung durch Vereine (wie auch dem Tübinger Saxophon-Ensemble in der Metzgergasse), vom 15. - 17. Dezember. Besonders verlockend wird es dort, wenn das Ensemble am Samstag und Sonntag gegen 13 Uhr mit seinem Platzkonzert vor dem eigenen Crépe/Waffel/Glühwein/Glühmost-Stand seine Platzkonzerte (Metzgergasse, gegenüber der "Kichererbse") gibt.